Infrastructure

Architecture, Engineering, Security

Heute bildet die IT-Infrastruktur das Herzstück praktisch jedes Unternehmens.
Sie ist die Grundlage für  Agilität, Produktivität und somit elementar für den Unternehmenserfolg.
Aufgrund dieser zentralen Bedeutung kann sie jedoch auch die Ursache für eine nicht unerhebliche Anzahl von Sicherheitsrisiken sein.

Die hohe Kritikalität der IT-Infrastruktur und der damit verbundenen Prozesse und der Datensicherheit führte auf europäischer Ebene zum Digital Operational Resilience Act (DORA), verabschiedet am 17.01.2023 und umzusetzen im Bereich der digitalen Systeme im Finanzsektor bis zum 17.01.2025.
Die Definition „DORA“ sowie Erläuterungen hierzu und unsere Leistungen für Sie finden Sie auf unserer expliziten DORA-Seite.

Zur Erhöhung der Cyber-Resilienz von Unternehmen der kritischen Infrastruktur wird aktuell NIS-2 eingeführt, wozu wir weiterführende Informationen auf unserer NIS-2 Seite zusammengestellt haben. 

Unter dem Begriff Infrastruktur versteht wir bei aPrio1 sämtliche Strukturen der Daten- und Internet-Konnektivität. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl Geschäftsabläufe, als auch das Management aller Komponenten, die Datenkommunikation zwischen Benutzern, Diensten, Anwendungen, Prozessen  und auch Kunden ermöglichen.

Die IT-Infrastruktur besteht  für uns aus Hardware, Software, Servern, Routern, Firewall bis hin zum Datacenter; von der drahtlosen Kommunikation bis hin zu sämtlichen anderen verbindenden Elementen, kurz: Alles, was in ihrem Unternehmen nötig ist,  um  eine effektive und effiziente Kommunikation und damit auch Dienstleistung zu ermöglichen.
Wir unterstützen Sie gerne in ihren Datacentern, im Backbone, ihren internen Unternehmensnetzen und Systemen ebenso wie im Providermanagement.

Datacenter: Design & Support

  • IST-Analysen (Struktur, Security, Abläufe, Change Management)
  • Soll-Konzept und Migrationsstrategien (Datacenter / Cloud)
  • Unterstützung bei DORA Thematiken und Support bei der Behebung von Feststellungen durch Aufsichtsbehörden
  • Einbindung und Design von Business Continuity Center
  • Fertigung von Leistungs- und Pflichtenheften
  • Begleitung durch Ausschreibungs- / Realisierungs- & Abnahmeprozess
  • Unterstützung bei Operation Tasks
  • Prozessanalyse / Prozessdesign
  • Unterstützung beim Providermanagement

Backbone

  • IST-Analysen (Struktur, Security, Abläufe)
  • Routing Optimierung / Begleitung von Migrationen zu SD-WAN
  • Fertigung von Leistungs- und Pflichtenheften
  • Begleitung durch Ausschreibungs- / Realisierungs- & Abnahmeprozess
  • Unterstützung bei Operation Tasks
  • Prozessanalyse / Prozessdesign
  • Unterstützung beim Providermanagement

LAN/WLAN

  • IST-Analysen (Struktur, Security, Abläufe)
  • Design- / Redesign ihrer Netzwerkinfrastruktur Gebäude (aktiv / passiv)
  • Fertigung von Leistungs- und Pflichtenheften
  • Begleitung durch Ausschreibungs- / Realisierungs- & Abnahmeprozess
  • Support-Aufgaben (Operational Tasks)

Provider­management

  • Qualitätscheck In- & Outsourcing Services
  • Definition und Kontrolle (Qualitygate)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen (In- & Outscourcing)
  • Prozessanalysen / Prozessdesign
  • Unterstützung im Eskalationsmanagement

Cyber-Sicherheit

  • Beratung zur Unternehmens-Resilienz gemäß BSI-Anforderungen in den Bereichen BSI-Grundschutz, KRITIS, NIS-2, BAIT, VAIT
  • Prozess- und GAP-Analysen in den Bereichen Infrastruktur und Dokumentation
  • Mitarbeiter-Schulungen im Bereich Awareness im Kontext Cybersicherheit

Laden Sie hier unser Whitepaper herunter oder vereinbaren direkt Ihren Beratungstermin

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Reitz, Werner

Ihr Ansprechpartner bei aPrio1

Werner Reitz

Network & Infrastructure